Auszug aus dem Preisgericht: …So gelingt einerseits Erhalt, andererseits neuer "öffentlicher" Ausdruck. Trotz Verzicht auf Anbauten oder Hausverlängerungen vor allem aber durch die geschickte Entscheidung über die Hälfte des EG-Bodens um ca. 60 cm abzusenken und so Saalraum (mit über 3,0 m Höhe) zu schaffen gelingt es, das Raumprogramm nahezu komplett in der vorhandenen Raumhülle nachzuweisen. …Insgesamt eine Arbeit, die einerseits sensibel mit Bestand und Freiraum umgeht, zum anderen ohne große Eingriffe Qualität auch im Inneren schafft. … Ein sicher wirtschaftlicher und der Aufgabe angemessen erscheinender Entwurf mit besonderen Qualitäten im Inneren und in der Freiraumgestaltung.

Realisierung: ab 2015
Wettbewerb: 3.Preis
LPH: 1-9
BGF: 860 m²
BRI: 3.500 m³
Bauherr: Gemeinde Kressbronn
Ort: Kressbronn am Bodensee
Fotos: Steimle Architekten BDA

Bibliothek und Mensa Kressbronn