Das Preisgericht tagte unter dem Vorsitz von Prof. Dr. Droste Ende Oktober 2021 auf der Insel Spiekeroog und vergab an Steimle Architekten den ersten Preis.

Ein Auszug auf dem Preisgerichtsprotokoll:

"Die passepartoutartige Rahmung der Fensterfronten an den zurückversetzten Giebelwänden wirken kraftvoll nach Innen und Außen und erzeugen im Zusammenspiel mit der vorgeschlagenen Dachkonstruktion eine sehr besondere architektonische Wirkung mit markanter Außenwirkung, besonderer Raumatmosphäre und vermutlich großer Anziehungskraft."

"Aufgrund seiner besonderen städtebaulichen und architektonischen Qualitäten [...] erfüllt der Beitrag die Anforderungen der Auslobung auf besonders gelungene Weise. Ein beeindruckender Beitrag."

Verfahren : Wettbewerb, 1.Preis
BGF : Strandhalle 1058m²
Appartementhaus 715m²
Bauherr : Nordseebad Spiekeroog GmbH
Ort : Spiekeroog
Bilder : Steimle Architekten mit vize architectural rendering

Strandensemble auf der Insel Spiekeroog