2020-03-26

Vortrag im Rahmen des 5.Würzburger Bau-Forums "Praxis Sichtbeton"

Thomas Steimle spricht im Rahmen des 5. Würzburger Bau-Forums über "Beton. Für große Ideen".
Ein Werkbericht des in Pliezhausen gebauten Wohnhauses E20.

Die Veranstaltung wird durch die Bayerische Ingenieurekammer-Bau als Fortbildung mit 4 Zeiteinheiten anerkannt.

Donnerstag, 26.03.2020
Hochschule für angewandte Wissenschaften
Hörsaal 120E
Fakultät Architektur und Bauingenieurwesen
Röntgenring 8
97070 Würzburg

Teilnahmegebühr 109,- €
link zur Website

2019-10-16

Detail Kongress am 16.10.2019

Unter dem Titel »Perspektive Land – Prognosen, Planungen, Projekte« befasst sich der ganztägige DETAIL Kongress am 16. Oktober 2019 im Haus der Wirtschaft in Stuttgart mit den Aspekten zur Regionalentwicklung, die die Weichen für die Zukunft des ländlichen Raums stellen.
Dabei geht er unter anderem auf die Themen Bauen mit Holz und neue Wohnformen ein.

Mit dem DETAIL Kongress werden jährlich aktuelle Themen der Architektur und Planung beleuchtet. Unter Mitwirkung verschiedener Partner aus Industrie und Forschung gestaltet die Veranstaltung den aktuellen Architekturdiskurs mit.

Thomas Steimle spricht um 16 Uhr über die Bücherei Kressbronn:
»Immer gewesen sein was ich bin und doch so anders als ich war.«

Mitgliedern der Architektenkammer Baden-Württemberg werden mit der Teilnahme an dieser fachbezogenen Veranstaltung 4 Unterrichtsstunden anerkannt.

16.10.2019 10:00 Uhr
Haus der Wirtschaft
Willi-Bleicher-Straße 19
70174 Stuttgart

link zur Veranstaltung

2019-09-30

ROOFTOPtalks#6 im Haus der Architekten Stuttgart

Über Charakter, Bedeutung und Ergänzung urbaner Stadträume sprechen Thomas Steimle und Henning Ehrhardt im Rahmen der RooftopTalks #6 im Haus der Architekten.

link zur Veranstaltung

Mo. 30. September 2019
18:00 Uhr – 22:00 Uhr

Haus der Architekten
Danneckerstraße 54
Saal Egon Eiermann
70182 Stuttgart

2019-07-11

"im Raum liegt die Kraft"- Vortrag im Rahmen der raumprobe-Expertenrunde

Thomas Steimle hält im Rahmen der Expertenrunde einen Vortrag über die Kraft der Räume.
Die Expertenrunde ist eine seit 2014 von der AKBW anerkannte Fortbildungsreihe von raumprobe.
Im Raum liegt die Kraft

Do. 11 Juli 2019
19:00 Uhr

raumprobe
Dieselstraße 32
70469 Stuttgart

2019-03-06

zt.wissen Vorarlberg, Werkbericht bei der Kammer der Ziviltechniker in Dornbirn

Der Bildungsausschuss der Ziviltechniker bietet die Veranstaltungsreihe „zt.wissen“ an. Monatlich werden je ein/e ExpertIn aus Therorie und Praxis Basics zu unterschiedlichen fachlichen Themen informieren und mit uns diskutieren. Grundlegendes Wissen wird uns in Kurzform vermittelt und soll zu einer weiteren Wissensvertiefung anregen.

2. zt.wissen_monolithische Bauweise / Dämmbeton

mit Herrn Architekt Thomas Steimle, Vorstandsmitglied BDA Landesverband Baden Württemberg, Landesbeirat Baukultur Baden-Württemberg

Herrn DI Thomas Schönbichler, Cooperative Leichtbeton Werbegemeinschaft GesmbH, Wien

und Architektin DI Daniela Jochum, freiberufliche Architektin in Vorarlberg/Nenzing

am Mittwoch, den 06.03.2019, von 14:00 – 17:00 in den Seminarraum der Fachhochschule Dornbirn, CAMPUS V, Hochschulstraße 1 (Seminarraum U305)

link zur Veranstaltung

2018-12-06

Vortrag im Rahmen der Messe ARCHITECT AT WORK

"Bare Münze – Der Wert des Materials"

Jede neue Planungsaufgabe bietet das Potential, einen gebauten Raum entstehen zu lassen, der genau an diesem Ort mit seiner Charakteristik neue Impulse für Weiterentwicklung und Veränderung setzen kann. Vertrauend auf diese Wirkungskraft und die Stärke des Gesamtkonzeptes werden die Bauherrschaft und das Bauteam abweichend von konventionellen Vorstellungen auf den gemeinsamen Weg der Umsetzung mitgenommen.

Der Vortrag wrid von der Architektenkammer Baden-Württemberg anerkannt.

Donnerstag, 06.12.2018 14 Uhr Vortrag von Thomas und Christine Steimle: Bare Münze – Der Wert des Materials

Messe Stuttgart

link zur Veranstaltung

2018-11-21

Vortrag im Rahmen des Forums Beton Architektur in Ulm

Kaum ein Baumaterial polarisiert so wie der Baustoff Beton. So wie er von den Einen als düster und abstoßend gehasst wird, wird er von den Anderen als Gipfel ästhetischer Baukunst gerühmt. Dabei ist Beton fast ein Baustoff ohne typische Eigenschaften. Sein größtes Geheimnis scheint in seinem kraftvollen Auftreten zu liegen und in seiner fast schon poetischen Zeitlosigkeit.

Der Vortrag wrid von der Architektenkammer Baden-Württemberg anerkannt.

Mittwoch, 21.11.2018 14 Uhr Vortrag von Thomas Steimle:
Werkbericht – Beton

Stadthaus Ulm
Münsterplatz 50
89073 Ulm

Die Teilnahmegebühr beträgt 89,– €

2018-11-06

zt.wissen Innsbruck, Werkbericht bei der Kammer der Ziviltechniker

Der Bildungsausschuss der Ziviltechniker bietet ab Herbst 2018 die neue Veranstaltungsreihe „zt.wissen“ an. Monatlich werden je ein/e ExpertIn aus Therorie und Praxis Basics zu unterschiedlichen fachlichen Themen informieren und mit uns diskutieren. Grundlegendes Wissen wird uns in Kurzform vermittelt und soll zu einer weiteren Wissensvertiefung anregen.

2. zt.wissen_monolithische Bauweise / Dämmbeton

mit Herrn Architekt Thomas STEIMLE, Vorstandsmitglied BDA Landesverband Baden Württemberg, Landesbeirat Baukultur Baden-Württemberg
und Herrn DI Thomas SCHÖNBICHLER, Cooperative Leichtbeton Werbegemeinschaft GesmbH, Wien

Dienstag, 06.09.2018 14 Uhr Vortrag von Thomas Steimle: Aus einem Guß

Kammer der ZiviltechnikerInnen für Tirol und Vorarlberg
Hofburg, Rennweg 1, 6020 Innsbruck, 2. Stock

link zur Veranstaltung

2018-07-13

Vortrag im Rahmen "Architektur- mit Beton kreativ gestalten"

Durch seine vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten und seine nahezu unbegrenzte Formbarkeit ist Beton - insbesondere Sichtbeton bzw. monolithischer Leichtsichtbeton - aus der modernen Architektur nicht mehr wegzudenken. Dabei sind technische Belange ebenso von Bedeutung wie gestalterische Aspekte. Nicht nur im Planungsprozess müssen die Besonderheiten des Materials beachtet werden. Die geringe Rohdichte des Materials erfordert ebenso besondere Sorgfalt bei der Herstellung des Betons sowie seinem Einbau auf der Baustelle.

Donnerstag, 06.09.2018 15 Uhr Vortrag von Thomas Steimle: Tragwerk, Dämmung und Fassade in Einem

Atlantic Congress Hotel, Messeplatz 3, 45131 Essen
die Teilnahme ist Kostenfrei

link zur Veranstaltung

2018-04-11

Architektur im Gespräch: Werkbericht des Stuttgarter Architekturbüros Steimle Architekten

Am Donnerstag, den 11. April 2018 halten Christine und Thomas Steimle in Reutlingen einen Werkbericht.
Gut geschult in gestalterischen und typologischen Fragen bewegt sich das junge Architektenduo im Spannungsfeld von Wettbewerben, privaten und öffentlichen Gebäuden. Am Beispiel ausgezeichneter Projekte erläutern Christine und Thomas Steimle ihre Arbeitsweise und zeigen was es bedeutet, sich bei der Planung eines Hauses vom ersten Konzept bis ins Detail auf das Wesentliche zu konzentrieren ohne einer streng formulierten Architekturphilosophie zu folgen. Im Mittelpunkt des Dialogs stehen gleich zwei ausdruckstarke Wohnhäuser in der näheren Umgebung, die mit dem Hugo- Häring- Preis ausgezeichnet wurden. Eine Vortragsreihe der Architektenkammergruppe Reutlingen und des Baudezernats Reutlingen in Kooperation mit der vhsrt Haus der Volkshochschule, Saal.

Mittwoch 11.04.2018
19:30 - 22:00 Uhr
Haus der Volkshochschule, Spendhausstraße 6, 72764 Reutlingen,
Saal, EG, Eintritt Kostenfrei

link zur Veranstaltung

2018-02-26

JUNG Architekturgespräche Vortrag von Thomas Steimle in Berlin

Am Montag, den 5. März 2018 hält Thomas Steimle in Berlin einen Architekturvortrag.

In entspannter Atmosphäre fachlich diskutieren – Dafür stehen die JUNG Architekturgespräche. In den letzten Jahren ist die Veranstaltungsreihe zum festen Bestandteil der deutschen Architekturszene avanciert und findet national wie auch international Anklang. In diesem Jahr bieten die Architekturgespräche Architekten und Planern an neun Orten die Basis zum öffentlichen und kontroversen Diskurs über aktuelle Architekturthemen.

zur Anmeldung

2018-02-22

Forum Zukunft Bauen, Fachvortrag von Thomas Steimle in Neu-Ulm

Am Donnerstag, den 22. Februar 2018 hält Thomas Steimle in Ulm einen Architekturvortrag mit dem Titel "Tragwerk, Dämmung, Fassade in Einem"

Die Messe BetonTage Neu-Ulm zeigt die Zukunft im Bauen und ist der europäische Leitkongress der Betonbranche.


22.02.2018 13.00 Uhr Erwin-Scharff-Haus- Großer Saal- Plenum 3, Silcherstraße 40, 89231 Neu-Ulm

BetonTage

2018-01-25

Fachsymposium - Circular Economy – Kreislaufwirtschaft auf dem Bau, Architekturvortrag von Thomas Steimle

Ein Beitrag zum nachhaltigen Bauen
Die Bauwirtschaft hat einen hohen Rohstoffbedarf. Die Ressourceneffizienz zu steigern, ist daher ein wichtiger Schritt hin zu nachhaltigen Materialverbräuchen und -techniken im Baugewerbe. Als Leitbild kann hierbei das Prinzip einer idealerweise unendlichen Zirkulation von Materialien gelten.Das Fachsymposium ist ein Beitrag zum nachhaltigen Bauen und informiert über Themen wie Aktivhaus und R-Beton. Thomas Steimle hält im Rahmen dieser Veranstaltung einen Vortrag mit dem Titel “ Monolithisch aus Dämmbeton – das Wohnhaus E20, die Bibliothek in Kressbronn, das Rathaus in Remchingen“.

Donnerstag, 25. Januar 2018, 9 bis 16:30 Uhr
Ort: 70173 Stuttgart, Willy-Brandt-Str. 41, Konferenzräume I und II,
Forum 4, Parkseitiger Eingang

Anmeldung

2016-04-06

Licht Luft Leben Vortrag Bremen

Im Rahmen der Vortragsreihe „architektur aktuell“ hält Thomas Steimle am 06. April 2016 um 17:00 Uhr einen Vortrag in Bremen mit dem Titel "Licht Luft Leben"

Im Anschluss daran bietet das come together Raum für fachliche Gespräche.

2015-11-19

Innovative Fassaden, Fachvortrag, Dortmund

2015-05-07

Fassadenforum Außenwand im Kontext, Fachvortrag, Berlin

Im Rahmen der Vortragsreihe „Außenwand im Kontext“ wird Thomas Steimle am 07. Mai 2015 um 19:00 Uhr einen Vortrag in Berlin zum Thema „Gestalten mit Textilen Fassaden“ halten.

Im Anschluss daran bietet das come together Raum für fachliche Gespräche.

2015-05-18

"Mein Haus, mein Auto, mein Boot"

Thomas Steimle wird am 18. Mai 2015 um 15:30 Uhr einen Gastvortrag an der Universität Stuttgart | Fakultät Architektur und Stadtplanung am Institut für Wohnen und Entwerfen halten.

2015-01-19

Innovationspreis Architektur+ Bauwesen. Bau 2015 | München

Zum zwölften Mal lobten die Architektur-Fachzeitschriften AIT und xia Intelligente Architektur im Rahmen der Bau 2015 in Kooperation mit der Messe München den Innovationspreis Architektur+ Bauwesen aus. Der Preis zeichnet Hersteller innovativer Produkte, Materialien oder Systeme für Industrie- und Objektbau, Wohnungsbau und Innenausbau aus. Die Bedeutung architektonischer Qualität im Bauwesen soll hiermit hervorgehoben werden.

Der Architektur- und Designwettbewerb wurde mit dem Hintergrund initiiert, unter den am Markt zahlreich angebotenen Produkten und Lösungen diejenigen zu prämieren, die in besonderem Maße den Belangen von Architekten entsprechen. Wichtige Kriterien bei der Beurteilung sind funktionale und gestalterische Qualität, Materialechtheit und die Vielfalt der Anwendungsmöglichkeiten.

Die Resonanz auf den Innovationspreis war groß und branchenübergreifend: Insgesamt wurden 75 Produkte von 48 Firmen eingereicht.

Thomas Steimle ermittelte zusammen mit einer 17-köpfige Jury von Architekten und Innenarchitekten am 19. Januar 2015 die Preisträger und Platzierungen, die anschließend bei einer feierlichen Preisverleihung bekannt gegeben wurden.

2014-11-04

Fachtagung Außenwand im Fokus, Halle

2014-11-05

Textile Fassade, Fachvortrag, Hannover

2014-10-08

Fassadenforum Fachvortrag, Ingoldstadt

2014-10-09

Werkbericht, Bamberg

2013-10-13

Technische Textilien, Fassadentagung, Bremen

2013-09-16

Werkbericht, Architektenkammer, Stuttgart

2013-03-16

NEUE NEUE Werkbericht, BDA Stuttgart

Architektur und Innovation, Fachvortrag, Münster

Let`s talk about, Messe Frankfurt

Podiumsdiskussion mit dem Thema luxury and urban living

2012-09-13

AIT Plattform luxury living, Fachtagung

Kurzvortrag in Siebenbürgen Rumänien
Zum 1. Mal versammelt die internationale Architekturfachzeitschrift AIT führende deutschsprachige Architekten, Innenarchitekten und Unternehmen aus der Luxus-Branche zu einer viertägigen Konferenz, um den Status Quo dieses komplexen Planungsgebietes festzustellen. Im Rahmen dieser AIT-Plattform Luxury Living, die vom 14.-17. September 2012 in Siebenbürgen, Rumänien stattfand, wurde auch der Luxury Living Award 2012 vergeben.

2012-08-14

Fassadenforum Außenwand im Kontext, Fachvortrag, Uni Freiburg

2012-04-19

Gastvortrag ETH - Werkbericht mit anschließender Podiumsdiskussion

Das LEHRCANAPÉ ist eine einstündige experimentelle Lehrveranstaltung der Professur für Kunst- und Architektur-Geschichte von Prof. Philip Ursprung, die während zwei Semestern im Bachelor-Studium (5./6. Semester) für alle Studierenden am Departement Architektur der ETH Zürich obligatorisch ist. Der Name LEHRCANAPÉ greift eine partizipatorische Lehrveranstaltung auf, welche der Soziologe Lucius Burckhardt Anfang der 1970er Jahre am ETH Departement Architektur durchgeführt hatte.

2012-03-17

short cut Wohnhaus EM 35, Kurzvortrag im BDA Wechselraum, Stuttgart

2012-03-14

Fassadenforum Außenwand im Kontext, Fachvortrag, Potsdam

2011-11-15

Räumliche Fassaden, technische Umsetzung, Fachvortrag, Messe Straßburg

2011-09-10

Architektur und Automobil, Fachvortrag, Nürburgring

2010-06-08

Technische Textilien, Fassadentagung, Rostock

2010-04-28

Innovative Fassaden, Fachvortrag, Hamburg

2010-10-16

Fachvortrag Innovative Fassaden, Fassadentagung, Berlin

2009-11-15

Innovative Fassaden, Fachvortrag, Dortmund

2009-03-18

architecture world, Architekturkongress, Fachvortrag, Dortmund

2008-07-28

Tag der Architektur der AK Ba-Wü Werkbericht, Reutlingen

2006-10-27

Hochschule für Technik in Stuttgart, Gastvortrag, Stuttgart