Rathaus Remchingen in bestarchitects22

Der «best architects award» zählt zu den renommiertesten Architekturauszeichnungen und ist Gradmesser der architektonischen Entwicklung im Spitzensegment. Die Auszeichnung «best architects» gilt seit ihrem Bestehen als Gütesiegel für herausragende architektonische Leistung. Sie positioniert die prämierten Architekten und Architekturbüros an der Spitze der internationalen Architekturszene.
In der diesjährigen Publikation wird das Rathaus in Remchingen , mit 90 weiteren ausgezeichnete Projekten, in hochwertigem Print vorgestellt.

/ ISBN 978-3-946021-05-6
/ Verlag zinnobergruen 2021
/ 78 EUR
/ 448 Seiten / Deutsch

Link zum Projekt

WB Strandensemble Spiekeroog in der wa - wettbewerbe aktuell 12/21

Strandhalle und Wohnunterkunft auf Spiekeroog in der wa- wettbewerbe aktuell 12/21 veröffentlicht.

Link zum Wettbewerb

2021-11-17

Architektur in Baden-Württemberg 2021 | Ausgabe 13

Der Landesverband des BDA Baden-Württemberg publiziert alle drei Jahre die Hugo-Häring Preise in einem umfangreichen Buch. In dieser Ausgabe befinden sich gleich drei unserer Projekte. Neben der Bücherei in Kressbronn finden sich auch das Rathaus in Remchingen so wie die Stadtwerke Tübingen wieder.

/ ISBN 978-3-89986-368-0 / Verlag av edition GmbH / 19,90 EUR / 392 Seiten / Deutsch

2021-11-05

BT-28 in Berlin/Mitte/2021: Metropole und Kiez veröffentlicht

Das Buch Berlin/Mitte/2021 - Metropole und Kiez zeigt Berlin Mitte seine Quartiere im Wandel. Mit Fotografie von Jürgen Hohmuth werden Fertiggestellte aber auch geplante Projekte im Kiez vorgestellt. Unter "Der Kleine Tiergarten" findet man die Planungsgrundlagen des Wohn-und Geschäftsgebäude an der Turm-/Stromstraße, dass Steimle Architekten seit 2018 plant.

"Anhand ausgewählter Projeke werden die Planungen und Absichten der Architekt*innen dem aktuellen Zustand gegenübergestellt". (aus dem Klappentext von Berlin/Mitte/2021: Metropole und Kiez)

Link zum Projekt

2021-10-05

Rathaus Remchingen im CUBE Magazin

Unter der Titel "Selbstbewusster Monolith - Ein neues Rathhaus präsentiert sich als modernes Multifunktionsgebäude" veröffentlicht das CUBE Magazin einen Artikel über das neue Rathaus in Remchingen!

Link zum Projekt

2021-03-25

S3 Cityvilla und E20 in 100 Traumhäuser

"Wohnst du noch oder lebst du schon? Wir sind sicher: Die Bewohner der 100 Traumhäuser kennen die Antwort. Sie lautet: Wir leben, indem wir maßgeschneidert wohnen."

Im Bildband der 100 schönsten Einfamilienhäuser, erschienen im Callway Verlag, sind Steimle Architekten mit gleich zwei Häusern vertreten: der S3 Cityvilla Tübingen und dem E20 Wohnhaus in Pliezhausen.


/ ISBN 978-3-7667-2494-6
/ Verlag Callway GmbH 2021
/ 39,95 EUR
/ 224 Seiten / Deutsch

Link zum Projekt S3
Link zum Projekt E20

2021-10-14

Das Besucherzentrum Bernau in der Wettbewerbe Aktuell 06/21 - Wettbewerbe weiterverfolgt -

Der Artikel in der aktuellen Ausgabe der Wettbewerbe Aktuell unter der Rubrik - Wettbewerbe weiterverfolgt - berichtet über die Entwicklung des Besucherzentrum Bernau, vom Wettbewerbsentwurf zum aktuellen Stand der Ausführung.

Link zum Projekt

2021-03-22

E20 in der Betonart

Das Wohnhaus E20 in Pliezhausen wurde in der türkischen Zeitschrift Betonart veröffentlicht!

Link zum Projekt

2021-02-19

Landratsamt Bad Kissingen in der tschechischen Architekturzeitschrift INTRO

Das Landratsamt Bad Kissingen stellt sich in einem 8 seitigen Bericht in einer Sonderausgabe der tschechischen Architektuzrzeitschrift INTRO ausführlich vor und gewährt darin tiefe Einblicke in die Konzeption des Haues.

Link zum Projekt

2021-01-14

Rathaus Remchingen in der Baukultur

Um's Eck gedacht - Das Rathaus Remchingen stellt sich als 5-eckiger Stadtbaustein in der aktuellen Ausgabe der betonBaukultur des DAI vor.
Der Artikel geht dabei unter anderem auf die Fassade aus Dämmbeton ein, die dem Gebäude seine Haptik und Wertigkeit verleiht.

Link zum Projekt

2020-12-23

Rathaus Remchingen in Opus C

Im aktuellen Heft Opus C hat Mark Küppers mit dem Titel "Fünfeck mit vielen Facetten" einen Beitrag über unser Rathaus in Remchingen veröffentlicht.

Darin stellt er heraus, dass der Neubau, "Tragwerk, Fassade und Dämmung in einer ehrlichen, authentischen Komposition umsetzt“


Link zum Projekt

2020-12-11

Besucherzentrum Bernau im Jahrbuch Bau und Raum 2019

Im Jahrbuch des Bundesamtes für Bauwesen und Raumordnung wird das neue Besucher- und Begegnungszentrum Bernau, als ein neuer Teil des Weltkulturerbes vorgestellt. Der Bau hat bereits begonnen!

/ ISBN 978-3-87994-264-0
/ Selbsverlag BBR
/ 202 Seiten / Deutsch

Link zum Projekt

2020-12-04

Rathaus Remchingen in der AIT 12.2020

Die AIT stellt das Rathaus in Remchingen als neue Mitte und zentralen Ort der Begegnung und Kommunikation vor - Ein Gebäud als Bindeglied zwischen Verwaltung und Bürgen.

Link zum Projekt

2020-11-23

best architects 2021 - Landratsamt Bad Kissingen in der Print Ausgabe

best architects steht für beständige Architektur in all ihrer Vielfalt.
In der diesjährigen Publikation wird das Landratsamt Bad Kissingen, mit 90 weiteren ausgezeichnete Projekten, in hochwertigem Print vorgestellt.

/ ISBN 978-3-946021-05-6
/ Verlag zinnobergruen 2020
/ 78 EUR
/ 448 Seiten / Deutsch

Link zum Projekt

2020-11-10

Rathaus Remchingen in der db mit dem Schwerkpunkt Peripherie

"Mitten am Rand"

"... Die enorm starke Setzung des neuen Rathauses bietet mit ihren klar gegliederten Fassaden aus Dämmbeton zwar keinerlei gestalterischen Bezug zur Umgebung, durch Struktur, Ausrichtung, Platzgestaltung und unterschiedliche Angebote hingegen umso mehr Anknüpfungspunkte - und mit den beiden gegensätzlichen Prinzipien von Solitärbildung und Einbindung auf verschiedenen Ebenen Möglichkeiten zur Identifikation."

- Kritik von Christian Schönwetter

2020-07-01

Wettbewerb RBB in wa-wettbewerbe aktuell 07|20

Zwei erste Preise für den Realisierungsteil sowie für den Ideenteil für das Medienhaus und die Campusentwicklung des RBB in Berlin gingen an das Büro Steimle Architekten in Zusammenarbeit mit Koeber Landschaftsarchitekten.
Wettbewerbe aktuell veröffentlicht den Entwurf.

wa-wettbewerbe aktuell Ausgabe 7/2020
link zum Wettbewerb

2020-05-06

Vermittelnder Antagonist- Thomas Steimle beantwortet 8 Fragen zum Landratsamt Bad Kissingen

"vermittelnder Antagonist"
Thomas Steimle spricht über die Entstehung des Entwurfs zwischen der angrenzenden Altstadt Bad Kissingens und den Bestandsbauten des Landratsamtes aus den 1960er Jahren, Inspirationen und die Entwicklung des Projekts.

link zum Artikel

2020-06-01

Landratsamt Bad Kissingen in wa - wettbewerbe aktuell

Unter der Rubrik "wa- Wettbewerbe weiterverfolgt" veröffentlicht wa die Erweiterung des Landratsamts in Bad Kissingen.

link zum Projekt

2020-03-19

Bibliothek Kressbronn in dezeen

Die vielfach ausgezeichnete Bibliothek in Kressbronn wird im international renomierten Architektur- und Designmagazin Deezen vorgestellt.
"Their mission is simple: to bring you a carefully edited selection of the best architecture, design and interiors projects and news from around the world."

link zum Artikel

2020-02-01

Wettbewerb Königsbrunn wird in wettbewerbe aktuell vorgestellt

Nachdem Steimle Architekten zusammen mit Möhrle und Partner Landschaftsarchitekten sowohl den Realisierungs als auch den Ideenteil beim Wettbewerb Forum Königsbrunn gewonnen haben, stellt wettbewerbe aktuell das Projekt vor.

link zum Wettbewerb

2020-02-01

H11 im DAB 2|20

"...Ställe und Scheunen sind in Ortslagen selten geworden. Werden landwirtschaftliche Betriebe von profitableren Nutzungen verdrängt, fehlt aber oft ­etwas im Ortsbild – auch wenn es nur die bauliche Hülle ist. Eine kleine ­Bodensee-Gemeinde behielt darum ­ihren letzten ­Stadel und ließ ihn als ­Bücherei neu entstehen"....

Das deutsche Architektenblatt stellt die von Steimle Architekten gebaute neue Bücherei als "Kulturscheune" von Kressbronn vor.

link zum Projekt

link zum Artikel

2020-01-01

LRA in db - "Wohltuender Widerpart"

"Stadtbaustein nennen die Architekten ihren Erweiterungsbau des Landratsamts in Bad Kissingen, der sich tatsächlich passgenau, als wäre es das letzte Stück eines Baukastens, in den Bestand fügt. Auch farblich gelang diese Einpassung. Beeindruckend, wie genau jedes Detail behandelt wurde. Das streng Geordnete dient dabei als wohltuender Widerpart des Spontanen, Gewachsenen, Vielfältigen ringsumher."...

/ISSN 0721-1902 /deutsche bauzeitung / /16,30 € /01-02|2019

link zum Projekt

2020-01-01

H11 in Best Architects 2020

"Nach vielen Stunden intensiver und höchst anregender Architekturdiskussion bei «best architects» in Düsseldorf hat sich eine Auswahl an ausgezeichneten Arbeiten ergeben, welche in erster Linie aufgrund einer klaren und eigenständigen Haltung aus der Masse herausstechen. Sie gehen über die reine Kompetenz der Erfüllung einer Aufgabe hinaus. Sie wählen nicht den Weg des geringsten Widerstands. Sie erklären sich selbst, ohne viele Worte. Sie zeugen vom Mut, Neues zu entdecken, und suchen intelligent nach Schlupflöchern für Innovation. So leisten sie auf ihre jeweils individuelle Art einen unverkennbaren und eigenständigen Beitrag zur Baukultur."
Ünal Karamuk · Jury best architects 20

Mit der Auszeichnung best architects für die Bibliothek in Kressbronn sind Steimle Architekten BDA auch 2020 im Buch veröffentlicht.


link zum Projekt

2019-12-01

H11 in Opus C 12|19

opus C, das unabhängige Fachmagazin für Architektur und Design mit Beton veröffentlicht die im Herbst 2019 eingeweihte Bücherei und schreibt über die Transformation vom alten Stadel zur Bibliothek.

link zum Projekt

2019-12-02

H11 in Architektur Exklusiv-Premium

Das Magazin Architektur Exklusiv-Premium schreibt über die Verwandlung eines Stadels in eine moderne Bibiliothek.

Architektur Exklusiv-Premium, Ausgabe 5|6 2019

link zum Projekt

2019-12-01

E20 im Journal Architektur/Wettbewerbe

E20 erscheint in der Ausgabe 06|19 des Journals Architektur/Wettbewerbe.
Journal Architektur/Wettbewerbe
06/19

2019-11-22

Steimle Architekten unter den Top 3 des deutschen Nachhaltigkeitspreises

Ein großer Abend für die Besten: Am Freitag wurde in Düsseldorf unter der Schirmherrschaft von Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey der 12. Deutsche Nachhaltigkeitspreis verliehen. 1.200 Gäste aus Wirtschaft, Politik, Zivilgesellschaft, Forschung und Medien kamen zur „Deutschlands grünster Gala“.
Zum zweiten Mal war der Teppich in diesem Jahr blau – wie saubere Luft und reines Wasser. Die Gäste der 12. Verleihung des Deutschen Nachhaltigkeitspreises im MARITIM Hotel Düsseldorf wurden von ca. 100 Journalisten, darunter Teams aller deutscher TV-Sender, erwartet.
Steimle Architekten erhielten für den Bau der Bücherei in Kressbronn die Auszeichnung für die Top 3 des deutschen Nachtaltigkeitspreises.

link zum Projekt

link zum Nachhaltigkeitspreis

2019-06-01

Prägende Geschichte- H11 in den Liapor News

..."Es ging darum, den historischen, eher introvertiert wirkenden Speicher mit einfachen, präzise gesetzten Eingriffen in ein modernes, offenes Haus zu transformieren. Die Geschichte und das vertraute Bild sollten konserviert, gleichzeitig aber auch klar in der heutigen Zeit verortet werden", erklärt Thomas Steimle...

link zum Projekt

2019-11-04

Steimle Architekten holen das Bauhaus in die moderne Zeit

Das österreichische Immobilienmagazin stellt ein kleines Potpourri moderner Bauwerke weltweit vor, die nach dem Schema der Bauhausmeister geplant und errichtet wurden.
Die Cityvilla S3 und das Besucherzentrum für das Weltkulturerbe Bundesschule Bernau von Steimle Architekten machen den Bauhausgründern alle Ehre.

link zum Besucherzentrum
link zur S3 cityvilla

2019-10-28

H11 in architektur international

„Architektur ist nicht das Leben. Architektur ist Hintergrund. Alles andere ist nicht Architektur.“ (Hermann Czech, österreichischer Architekt)
Diesen Hintergrund zu beleuchten hat sich das Fachmagazin „architektur international“ zur Aufgabe gemacht. Dabei ist nicht entscheidend, wie groß, wie bedeutend oder wie teuer ein Gebäude ist, sondern welche originelle Geschichte dahintersteckt. Identitästsstiftende Umgestaltung
"Dem baulichen Erbe mit Rücksicht und Respekt zu begegnen, dabei den Charakter des alten Stadels im Zentrum von Kressbronn zu erhalten und Ihn mit möglichst wenigen, wohldurchdachten Eingriffen in ein modernes, offenes Haus zu transformieren, waren die Leitgedanken der Stuttgarter Architekten..."

link zum Projekt

2019-09-01

SWS im Portal 47

Portal 47 ist das Architekturmagazin von Hörmann und Schörghuber.
In der Ausgabe 09|19 wird das Verwaltungsgebäude des Südweststroms in Tübingen unter der Rubrik Arbeitswelten forgestellt.
"Auf spektakuläre Weise ­unspektakulär steht die neue Verwaltung der SüdWest­Strom am Rande der Tübinger Innenstadt. Eine Bauskulptur, die sich den aktuellen Modetrends in der Bürogestaltung verweigert und allein mit den Mitteln der Architektur optimale Arbeitsräume erschafft."

link zum Projekt
link zum Onlinemagazin

2019-06-01

Steimle Architekten in Junge Beiträge zur Architektur veröffentlicht

»Junge Beiträge zur Architektur, das meint innovativen Schwung oder frischen Wind für eine weithin angepasste Architektur, die sich an Kriterien wie Machbarkeit, Brauchbarkeit und Wirtschaftlichkeit gewöhnt hatte. Was diese Beiträge trotz vieler Unterschiede eint, ist eine Gegenposition: gegen Konvention und Konformismus, Konfektion und Kompromisse.«

Dietrich W. Schmidt

Hans-Martin Nelte stellt in seinem Buch "Junge Beiträge zur Architektur-one step beyond" die erfolgreichsten Jungarchitekten aus Deutschland vor.
Steimle Architekten veröffentlichen mit E20 und SWS zwei Ihrer erfolgreichsten Projekte.

E20
SWS

/ ISBN 978-3-7374-0279-8
/ Hrsg. von Hans-Martin Nelte / 48 EUR
/ Verlag Weimarer Verlagsgesellsch 2019
/ 360 Seiten / Deutsch

2019-08-01

H11 im hinge magazine hongkong

Das aus Hongkong stammende hinge magazine publiziert seit 1993. Der Focus des hinge magazines liegt vornehmlich auf internationalem Design und Architektur.
..."it will be an Instagram celebrity for certain. But it is inside it that the music really plays; you are drawn to explore its every corner, and relish the ways this deceptively modest building hits all its architectural notes in perfect tune."

link zum Projekt

Hinge Magazine VOL.275

2019-08-21

H11 in Baunetz_Wissen_

Baunetz Wissen ist ein frei zugängliches Online-Fachlexikon vom Architekturmagazin BauNetz, welches zusammen mit externen Fachautoren realisiert wird.

"Respekt gegenüber dem baulichen Erbe war gefragt beim Umbau einer fast hundert Jahre alten Scheune im baden-württembergischen Kressbronn. Für die 8.500 Einwohner der kleinen Gemeinde am Bodensee modernisierten Steimle Architekten aus Stuttgart beherzt und zugleich behutsam: Mit neuer Holzfassade und neuem Betonsockel aber historischem Fachwerk und Dachstuhl beherbergt der historische Stadel heute eine Kombination aus Bürgertreff und Bücherei."

link zum Artikel

link zum Projekt

H11 in der deutschen bauzeitung db 06.2019

Die db ist die älteste Architektur-Fachzeitschrift Deutschlands und zählt zu den wichtigsten Adressen unter den Architekturtiteln. Sie filtert die relevanten Themen des Baugeschehens, liefert Hintergrundwissen, hinterfragt kritisch, bezieht Stellung und leistet so einen wesentlichen Beitrag zur fachlich fundierten Architekturdiskussion.
In der Ausgabe 06.2019 stellt die db die Bücherei in Kressbronn vor.

link zum Projekt

2019-05-31

Bücherei Kressbronn in der Bauwelt 11.2019

Der Ort bestimmt
Bibliothek im Heustadel

Thomas Steimle im Gespräch über Fassadengestaltung, die Arbeitsweise seines Büros und die neue Bibliothek in Kressbronn.

link zum Projekt

2019-04-04

Hannes Meyer und das Bauhaus - Entwurf für das Besucherzentrum Bundesschule in Bernau veröffentlicht

Vor einhundert Jahren gründete Walter Gropius das Bauhaus. Das wird 2019 in Deutschland als nationales Ereignis gefeiert. Philipp Oswalt, Publizist, Architekt und von 2009 bis 2014 Direktor der Stiftung Bauhaus Dessau, legt zu Beginn des Jubiläumsjahres zwei kritische Veröffentlichungen zur Kunst- und Designschule vor – eine davon gemeinsam mit Thomas Flierl.
In beiden setzt er sich mit einem wichtigen Protagonisten in der Geschichte des Bauhaus auseinander, der viele Jahre nur unzureichend Beachtung fand: Hannes Meyer war von 1928 bis 1930 Direktor in Dessau.

Der Siegerentwurf der Steimle Architekten für ein Besucherzentrum für das Bauhausdenkmal der von Hannes Meyer und Hans Wittwer konzipierten ehemaligen Bundesschule des AGDB wird in diesem Buch veröffentlicht.

link zum Projekt

/ ISBN 978-3-96905-150-7
/ Hrsg. von Thomas Flierl und Philipp Oswalt / 38 EUR
/ Verlag Spector Books Leipzig 2018
/ 638 Seiten / Deutsch

2019-04-01

Steimle Architekten heben ab

Discover Germany,Swizerland and Austria, das englischsprachige Inflight- und Business Magazin trifft
"germany´s creative creators"
"Architecture in Germany has a long and diverse history. After all, visitors to the country can find every major European style in the country...We take a look at some of the sturctures that showcase the creativity of German architects."
Im Special all eyes on german architecture 2019 sprechen Thomas und Christine Steimle über ihre langlebigen Visionen mit Ortsbezug.

2018-10-19

SWS in der Bauwelt 21.2018

Das neue Verwaltungsgebäude der SWS in Tübingen wird in der Bauwelt Praxis in der Rubrik "Office" besprochen.
... Thomas Steimle erklärt, dass die Mitarbeiter ihre Arbeitsplätze mitgestalten konnten. Jede Abteilung durfte sich den jeweiligen Bedürfnissen angepasst einrichten und die Bürogröße bestimmen...

link zum Projekt

2018-10-10

Steimle Architekten in HIGH ON...GERMAN ARCHITECTS

32 deutsche Architekturbüros werden im Bildband HIGH ON...GERMAN ARCHITECTS von Ralf Daab vorgestellt.
"...Deutsche Architektur ist geprägt von Nachhaltigkeit, Funktionalität und einem sicheren Gespür für Materialität mit dem Fokus auf höchste Qualität im Detail. Sie steht auch für die Wirtschaftlichkeit der Bauprojekte sowie für eine Verlässlichkeit bezogen auf die Kosten- und Terminplanung. All diese Attribute zeigen sich in den hier vorgestellten Projekten und lassen keinen Raum für Beliebigkeiten."

Ralf Daab

»HIGH ON...GERMAN ARCHITECTS«

/ ISBN 978-84-9936-055-3
/ 35 EUR
/ Format: 225 x 260 mm
/ 336 Seiten / Deutsch/Englisch
/ Herausgeber: LOFT I booq publishing, S.L.

2018-09-24

E20 im WALL STREET JOURNAL

Die auflagenstärkste Zeitung in den USA, das Wall Street Journal gibt uns die Ehre, einen Artikel über unser mehrfach preisgekröntes Einfamilienhaus E20 in Pliezhausen zu veröffentlichen.
"...finally, after handing over the creative reins to Steimle Architects, a Stuttgart studio, they ended up with a bijou villa with an unusal hexagonal shape...

link zum Projekt

2018-09-06

SWS ist Referenzprojekt für energieeffiziente Gebäude bei der KFW

"...Bauherr und das Architekturbüro "Steimle Architekten" hatten von Anfang an auch die Energieeffizienz im Fokus. Damit der Neubau wenig Strom und Wärme verbraucht, wurde er konsequent energieeffizient geplant und errichtet – genau gesagt im Standard "KfW-Effizienzhaus 55"...."


link zum Artikel

link zum Projekt

2017-11-20

E20 in "best architects 18"

Was Architektur leisten kann und wie vielfältig die europäische Architekturszene sich entwickelt hat, demonstriert der »best architects 18« Award wieder einmal auf sehr eindrucksvolle Weise mit seiner soeben erschienenen gleichnamigen Buchpublikation.
Eine beeindruckende Übersicht über die besten Arbeiten der europäischen Architekturszene.

link zum Projekt


»best architects 18«

/ ISBN 978-3-946021-02-5
/ 69 EUR
/ 32.5 x 23.5 cm fadengebunden mit Schuber
/ 400 Seiten / Deutsch/Englisch
/ 271 Farbfotos

2018-05-04

Besucherzentrum Bauhaus Denkmal Bundesschule Bernau in Bauwelt 9.2018

Der Entwurf für das Bauhaus Denkmal Bundesschule Bernau bei Berlin von Steimle Architekten, der den ersten Preis erhalten hat, wird in der Bauwelt Ausgabe 9.2018 veröffentlicht.

link zum Projekt

2018-05-01

E20 in Häuser nach Mass - Das Buch zum HÄUSER - Award

Das Buch zum HÄUSER- Award 2018.
"...Möchte man ein Haus, das wie ein Maßanzug sitzt, muss man, bevor losgeschneidert wird, gewissermaßen auch bereit sein, die Hosen runterzulassen.
Wir, die Redaktion des Magazins HÄUSER, haben für unseren jährlichen Architekturwettbewerb beispielhafte Bauten mit einem optimalen Grundriss gesucht, wohl wissend, dass der in ganz unterschiedlicher Form zu finden ist. Gerade diese Unterschiedlichkeit bietet schließlich die Fülle an Inspiration, die wir uns erhofft haben. Weil genau darin für künftige Bauherren ein Schatz an Ideen liegt, den wir gerne gehoben haben."

Auszug aus dem Vorwort von Anne Zuber
Chefredakteurin HÄUSER

link zum Projekt »Häuser nach Mass«

/ ISBN 978-3-421-04105-0
/ 59 EUR
/ Verlag DVA
/ 260 Seiten / Deutsch/Englisch
/ 310 Farbfotos

2018-06-01

E20 in liapornews 1_2018

"...Wie ein kompakter Baukristall ragt das neue Wohnhaus E20 in Pliezhausen aus seiner Umgebung. Die horizontale Brettschalung der 50 Zentimeter starken Liapor-Leichtbetonfassade unterstreicht die Robustheit des Baukörpers, während im Inneren glatte Sichtbetonflächen zum einzigartigen Ambiente beitragen..."

link zum Projekt

2018-04-01

Besucherzentrum Bauhaus Denkmal Bundesschule Bernau in Wettbewerbe aktuell 04/18

Der Wettbewerb Besucherzentrum Denkmal Bundesschule Bernau wird in Wettbewerbe aktuell 04/18 veröffentlicht.

link zum Projekt

2018-02-27

E20 in Häuser - Das Magazin für Architektur und Design

E20 in Häuser, Ausgabe 2|2018
Mit E20 erhielten Steimle Architekten den Interior-Preis des Häuser Award.
„Blättert man sich durch das Portfolio von Steimle Architekten, fällt bei den Wohnhäusern eine Gemeinsamkeit auf: die auratische Leere der Räume, unabhängig davon, welchen Formenkanon die Entwürfe folgen. Hier in Pliezhausen bei Tübingen falten sich die Wände um eine sechseckige Grundrisswabe. Und immer, wenn Architektur vom üblichen Raster abweicht, sucht man nach einer Erklärung: Waren die Bauherren vielleicht auf einer Waldorfschule? Nichts da, sagt Thomas Steimle, ihm komme es darauf an,„ dass alles baumeisterlich aus einem Guss ist. Rechtwinklig oder freie Form- das hängt von der Aufgabenstellung und den Nutzern ab." "

link zum Projekt

2018-02-01

E20 in 100 deutsche Häuser Ausgabe 2017/18

"Ein Haus ist ein Haus ist ein Haus! Wir haben das in dieser Ausgabe sehr ernst genommen. Architektur ist ein weit gefasster Begriff und gestaltet nicht nur unser persönliches Lebensumfeld, sondern unsere gesamte Umwelt. Die Verantwortung ist groß..."

Manuela Hötzl
Herausgeberin "100 Häuser"

link zum Projekt

2018-01-01

E20 in der BAUKULTUR 1/2018

Zum Thema "Bauen mit Beton" veröffentlicht die Zeitschrift BAUKULTUR in der Ausgabe 1/2018 einen Artikel über das von Steimle Architekten entworfene Haus E20 in Pliezhausen, dessen Außenfassade komplett aus Dämmbeton gebaut wurde.

Link zum Projekt

2017-11-06

Buchpublikation Ausstellung "Ausgezeichnet Wohnen"

"Wohnen zählt zu den Grundbedürfnissen des Menschen- und der Wohnungsbau zu den wichtigsten Aufgaben des Architekten...und es liegt auf der Hand, dass der BDA Baden-Württemberg beispielgebende Wohnbauten, die nun in der ersten Runde des Hugo Häring Landespreises eine Auszeichnung erhalten, mit einer eigenen Publikation würdigt."
Steimle Architekten erhielten die Auszeichnung für zwei Wohnhäuser.
E20
S3

2017-11-25

Christine und Thomas Steimle im Interview mit der Stuttgarter Zeitung

"Eigentlich gut, das Beton nicht brennt"
Warum Architekten wieder häufiger mit dem einst ungeliebten Baustoff arbeiten.
Ein Interview mit Christine und Thomas Steimle zum Thema Beton.

2017-11-13

Buch zur Hugo Häring Auszeichnung 2017 BDA Neckar-Alb

"Der Hugo-Häring-Preis ist der bedeutendste Architekturpreis in Baden-Württemberg. In den 15 Kreisgruppen wird alle drei Jahre eine Vielzahl von Projekten eingereicht, von denen die besten durch eine unabhängige Jury mit dem sogenannten "kleinen Hugo" gekürt werden."
Steimle Architekten erhielten den kleinen Hugo für zwei Wohnhäuser.
E20
S3

2017-11-01

E20 in Das Haus 11/2017

Die Sieger der Auszeichnung DAS GOLDENE HAUS werden in der Zeitschrift "Das Haus" veröffentlicht.
"Im Wortsinne ein Haus aus einem Guss: Hier fließen Form, Gestaltung, Grundriss und Materialwahl ganz selbstverständlich zusammen- als bewohnbare Skulptur."

link zum Projekt

2017-11-01

E20 bei WELT N24 "Die spektakulärsten Einfamilienhäuser des Jahres"

E20 ist unter den Top Ten der spektakulärsten Einfamilienhäuser des Jahres bei N24
"In diesem Haus in einem schwäbischen Dorf könnte auch ein etwas lichterer, moderner Batman leben. Oder eine Biene, denn Basis des Grundrisses bildet eine Wabe, die allerdings etwas verzogen wurde. Im Inneren dynamische Linien, eine Treppe mit dreieckigen Trittflächen, Weiß, Beton und Eichenverkleidung. Eine Skulptur zum Wohnen."
Link zum Artikel

2017-09-28

Buchpublikation Häuser des Jahres

Die kreativsten, individuellsten und exklusivsten Einfamilienhäuser aus dem deutschsprachigen Raum versammelt das Buch „Häuser des Jahres 2017“ bereits zum 7. Mal. Zusammen mit dem Deutschen Architekturmuseum prämiert und präsentiert Callwey die 50 besten Projekte.
Von Steimle Architekten werden die Projekten E20 und S3 präsentiert.

Ausstattung: Hardcover mit Schutzumschlag
Seitenanzahl: 288
ISBN: 978-3-7667-2278-2

2017-09-18

Beton

Die Besten auf einen Blick:
Die Publikation „Beton.“ dokumentiert ausführlich die Bauten der vier Preisträger und die vier Anerkennungen, die im diesjährigen Verfahren aus knapp 170 eingereichten Projekten ausgewählt wurden, und stellt kurz die Projekte der engeren Wahl in Bildern vor.
Steimle Architekten sind als Preisträger mit dem -Wohnhaus e20- mit einem 13 seitigen Beitrag vertreten.

"Beton"
Herausgegeben von Ulrich Nolting Informationszentrum Beton
Ernst Wismut Verlag, Tübingen 2017
Text in deutscher Sprache
170 Seiten, 29,80 €
ISBN: 9978 3 8030 0806 0

2017-09-01

E20 im deutschen Architektenblatt

2016-12-28

Kulturbilanz 2016 in der Stuttgarter Zeitung

Was war toll, was war öde, was reizte zum Widerspruch in den vergangenen 12 Monaten?
Christine und neun weitere Gäste aus der Kulturszene berichten in der Stuttgarter Zeitung von ihren ganz persönlichen Eindrücken im Kino und Museum, im Theater und Konzertsaal, im Lesesessel und auf der Fernshcouch.
Ein Kultureller Jahresrückblick von Amber Sayah, StZ-Kulturredakteurin

2016-12-08

steimle Architekten mit S3 in "100 deutsche Häuser"

„100 deutsche Häuser“ präsentiert die außergewöhnlichsten 100 Projekte der 100 besten Architekturbüros aus allen Bundesländern und zeigt diesmal unter dem „Fokus Beton“ den Reiz des Materials, der nicht nur in seiner seiner Ästhetik, Haptik und Formbarkeit liegt.

Neben zahlreichen ausgewählten Häusern sind wir mit einem Beitrag über das Haus S3 vertreten.

Herausgegeben von Manuela Hötzel
Ammerndorf:100 Medien GmbH 2016

2016-11-17

Steimle Architekten gelistet unter den 100 Besten

Das Magazin Häuser veröffentlicht die 100 besten Architekten für Einfamilienhäuser in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

2016-03-04

"Ausgezeichnete Einfamilienhäuser. Die Sieger des HÄUSER-AWARDS"

Die Besten auf einen Blick: Das Begleitbuch zum HÄUSER-AWARD 2016 präsentiert die 20 ausgezeichneten Einfamilienhäuser mit zahlreichen Fotos, ausführlichem Planmaterial und anschaulichen Texten. Steimle Architekten sind mit der -citcvilla S3- mit einem 6 -seitigen Beitrag vertreten.

"Ausgezeichnete Einfamilienhäuser. Die Sieger des HÄUSER-AWARDS"
Herausgegeben von Bettina Hintze
DVA, München 2016
Text in deutscher Sprache
192 Seiten, 49,99 €
ISBN: 978-3-421-04010-7

2016-02-02

materialPREIS 2015

citivillen S3 und EM35 in Materialpreis| 2016

2015-11-30

Vornehme Zurückhaltung: Ein Juwel über der Stadt, S3 im CUBE Magazin

Betrachtet man die ausgesprochen elegante Villa, hoch oben am Hang über die Stadt Tübingen, vermutet man nicht unmittelbar, dass die Bewohner eine fünfköpfige Familie mit ...

steimle architekten in »Das Ideale Einfamilienhaus«

Neben zahlreichen ausgewählten Autoren sind wir in der Publikation „Das Ideale Einfamilienhaus“ mit einem Beitrag vertreten. Erschienen ist die Publikation im Callwey Verlag, München.

Herausgegeben von Amelie Osteloh
München: Callwey Verlag 2007
160 Seiten, Fester Einband,
ISBN 978-3766717177

Veröffentlichung in »Architektur in Baden-Württemberg«

Neben zahlreichen ausgewählten Projekten sind wir mit der citivilla EM35 in der Buchpublikation Architektur in Baden-Württemberg vertreten.

Herausgegeben von Peter Schürmann
Krämer Verlag, Stuttgart
Text in deutscher Sprache
272 Seiten, 25 €
ISBN: 978-3782840538

Veröffentlichung in >>European Architecture<<

citivilla EM35 in ‘1000 x European Architecture’
Auch in der 2. Auflage sind wir mit einem unserer Projekte vertreten.

Herausgegeben von Chris van Uffelen
Braun Publishing 2. Auflage, 2011
Text in englischer Sprache
1024 Seiten, 98 €
ISBN 978-3037680872

Buchveröffentlichung im Callwey Verlag

Neben zahlreichen ausgewählten Autoren sind wir in der Publikation „Häuser des Jahres 2012“ mit einem Beitrag vertreten. Erschienen ist die Publikation im Callwey Verlag, München.

Herausgegeben von Wolfgang Bachmann
Callwey Verlag
Text in deutscher Sprache
272 Seiten, 49 €
ISBN: 978-3-7667-1973-7